Infos

Wie bleibt mein Schmuck lange schön?

Nach langer Abstinenz ist es wieder um mich geschehen. Ich habe Schmuck für mich wieder entdeckt und decke mich derzeit mit vielen neuen Schmuckstücken ein. Statt auffälligem Statement Schmuck mag ich es derzeit eher clean, filigran und zurückhaltend. Meine neuen Lieblinge sollen aber diesmal nicht in einer ollen Kiste verheddern und verfärben. Sie werden mit Liebe behandelt und bekommen eine besondere Aufmerksamkeit. Halsketten, Ohrringe und Co. sollen lange halten und glänzen. Deswegen möchte ich mit dir heute meine Geheimnisse teilen, wie ich es schaffe meinen Schmuck möglichst lange schön zu halten.

Die Richtige Schmuckaufbewahrung

Ich gebe es zu. In der Vergangenheit war ich nicht nett zu meinen Schmuckstücken. Ich habe einfach alles in einer mittelgroßen Ordnungskiste aufbewahrt. Nachdem ich aber radikal ausgemistet habe, entschied ich mich dazu ein schön Plätzchen in einer Schublade zu erschaffen. Mit einem Schmucktablett aus Samt und den dazugehörigen Fächern liegt der Schmuck sauber, staubfrei und von Hitze und Feuchtigkeit geschützt. Wer keine Schublade frei hat, kann auch zu einer herkömmlichen Schmuckschatulle greifen. Auch da sind die Stücke gut geschützt und dem richtigen Material ausgelegt.

Wie reinige ich meine Juwelen ?| Reinigung

Modeschmuck solltest du, wenn möglich gar nicht mit Wasser in Verbindung bringen. Dennoch kannst du mit einem einfachen Mikrofasertuch einfach drüber wischen und gegebenenfalls mit einem Zahnstocher Schmutzreste entfernen.
Bei Silberschmuck kannst du zur Silberpflege greifen oder ein Wasserbad mit Alufolie und Salz bereiten. Einfach eine Schale mit Alufolie auslegen einen Teelöffel Salz dazu und den Schmuck so lange baden lassen bis die Verfärbungen sich lösen.
Für Goldschmuck kannst du ein Wasserbad mit Gebissreiniger vorbereiten. Dann lässt du den Halsketten und Ringe einfach über Nacht einwirken und schon erstrahlen sie im neuen Glanz.

Grundsätzliche Regeln

Zum schlafen kannst du deinen Schmuck in ein Schälchen neben dem Bett ablegen, wenn du ihn am nächsten Tag wieder tragen möchtest. Nachts kann durch schweiß der Schmuck verfärben.
Ohrringe und Ringe kannst du zusätzlich schützen, indem du die Innenseiten mit einem klaren Nagellack lackierst. Das beugt Verfärbungen vor und schützt bei einer Nickelallergie.
Trage deinen Schmuck nicht beim Baden, duschen oder Abwasch. Damit verhinderst du Verfärbungen und Seifenreste.

Meine Schmuckstücke

Swarovski Ohrstecker Duo Evil Eye – c/o christ.de
Cai Love Ohrstecker – c/o christ.de
Tommy Hilfiger Uhr Cool Sport – c/o christ.de

Schreibe einen Kommentar

UA-22999072-3