Infos

  • Home
  • /
  • Fashion
  • /
  • Carrie Moment – Tüllrock, Blazer und Taillengürtel

Carrie Moment – Tüllrock, Blazer und Taillengürtel

Vor einiger Zeit traf ich mich mit der lieben Ela von conquore zu einem kleinen Tête-à-Tête. Bei unserem Gespräch benutzte Ela den Begriff Kleiderschrank Recycling und seither denke ich ständig daran. Kleiderschrank-Recycling bedeutet in diesem Zusammenhang Bekleidung, die nicht aktuell ist, und es nicht mehr zu kaufen gibt einen neuen Auftritt auf dem Blog zu geben. Wir Blogger neigen dazu einen Überfluss Kleidung zu kaufen und zu besitzen. Gut für den Leser aber weniger gut für den Geldbeutel. Auch ich bin schuldig, für den Blog, die Fotos und Outfits nutze ich fast immer brandaktuelle Kleidung und, oder versuche zumindest ältere Kleidungsstücke nicht in den Vordergrund zu stellen. Heute nicht! Heute werde ich meinen mintgrünen Tüllrock den ich vor einiger Zeit bei H&M gekauft habe einen neuen Auftritt gönnen.

plussize_blogger_influencer_germany_deutschland_blogger

Im Sommer trug ich ihn, wie Du hier sehen kannst in der sportlichen Variante mit Sneakers. Diesmal wollte ich einen erwachsenen, eleganten Look aus dem Rock zaubern und ließ mich dabei von Dior  inspirieren. Dior Haute Cotoure verwendet gerne das Zusammenspiel von sehr tailliertem Blazer und voluminösen Rock um die feminine Seite zu betonen. Die Kombination mit Streifen behielt ich bei und nahm dafür diesen wirklich sehr alten Blazer von Via Appia und taillierte ihn mit einem breiten Tailliengürtel von bonprix zu einem wie ich finde bezaubernden Look für eine Date-Night.

Mein Carrie-Moment

Erst kreierte ich den Look einfach nur aus Spaß am Kleiderschrank Recycling, doch am Ende gewann der Look noch einen schönen Anlass. Mein Mann und ich feierten unseren dritten Hochzeitstag nach und ich trug genau dieses Outfit. Ich fühlte mich bezaubernd, an einem wunderschönen Abend in dem dafür perfekten Restaurant hatte ich dieses Outfit an und dann hatte ich ihn, meinen Carrie-Moment. Du weißt schon, der Moment als Carrie bei SATC in ihrem perfekten Tüll-Rock, in der perfekten Stadt Paris stand und einfach nur perfekt aussah, im perfekten Moment. Das Gefühl verbunden mit diesem Look, so etwas brennt sich auf Ewigkeit ein. Hattest Du schon Deinen Carrie-Moment? Und überhaupt bin ich die Einzige die Outfits mit Momenten verbindet? Uuuunnnd sollten wir nicht alle mal wieder #SATC rewatchen?

Für den Fall dass Du diesen Look nachstylen willst habe ich Dir ein paar passende Teile unten herausgesucht. Wie gefällt dir der Rock in dieser Variante?

infatstyle_blog_blogger_influencer_style_fashion_mode_deutschland

glass_clutc_nails_blog_blogger

Shop my Look

Skirt– H&M similar here, or here*

Blazer– H&M similar here, or here, or here*

Belt – bonprix similar here*

Clutch – NewLook here*

Shoes – NewLook

Photos by Ela von conquore (vielen Dank♥)


 Übrigens..heute habe ich meinen ersten Newsletter versendet. Dort gibt es einen Überblick der letzten Posts, Neuigkeiten aus der Plus Size Welt und Sparcodes. Wenn Dich das auch interessiert, kannst du dich hier eintragen.

One Comment

  • Claudia

    2. September 2017 at 17:28

    Liebe Mia! Das ist ein ganz zauberhaftes Outfit und Dein wirklich sehr alter Blazer hat es meiner Meinung nach unbedingt verdient, noch viel öfter ausgeführt zu werden! Der muss ja auch mit einem schmalen, schwarzen Rock oder einer schwarzen Hose sensationell aussehen! Und natürlich wieder mit diesem umwerfenden Gürtel! Die etwas robusteren Sandalen (ich liebe sie!) hast Du auch perfekt dazu ausgesucht,ich mag diese Mischung aus hart und zart sehr! <3
    Meinen Carrie-Moment hatte ich in einer ziemlich ähnlichen Kombination, nämlich einem schwarzen, langen, sehr voluminösen Tüllrock, einer ebenfalls schwarzen, auf Taille geschnittenen Kostümjacke aus einem boucléartig strukturierten Stoff mit leichtem Glanzeffekt und schwarzen, spitzen Boots mit schwindelerregend hohen Stiletto-Absätzen und vielen kleinen silbernen Schnallen…
    Und was SATC betrifft, das kann ich mir eigentlich gar nicht oft genug ansehen… Immer und immer wieder… 🙂 <3
    Liebe Grüße!
    Claudia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

UA-22999072-3