Infos

  • Home
  • /
  • Fashion
  • /
  • Drei Accessoires die du diesen Sommer brauchst

Drei Accessoires die du diesen Sommer brauchst

Wenn es um Accessoires geht, blüht mein Herz auf. Oft neige ich davon viel zu viel zu kaufen und kann mich oft nicht entscheiden welches meiner Objekte der Begierde ich zuerst tragen soll. Dieses Jahr sieht es anders aus. Statt meinen Verstand auszuschalten, denke ich explizit darüber nach, was ich wirklich benötige und haben möchte.Mit dem Klimbim ums Outfit lassen sich einfach die tollsten Statements setzen und werten so die eine oder andere Garderobe auf. Sie unterstreichen setzten Zeichen. Ein Cocktailkleid mit einer Clutch und Pumps wirkt immer anders als ein Cocktailkleid mit Ballerinas und Hut. Je nach Anlass sind diese Statements nicht zu unterschätzen. Die wichtigsten Accessoire Trends und Must-Haves für den Sommer 2018 habe ich Dir heute in diesem Beitrag zusammengesucht.

•Werbung / Affilate Links•

1.Stohtaschen

Wie ich schon hier im letzten Jahr vorausgesagt habe, so ist es auch in diesem Jahr. Strohtaschen in allen Farben und Formen sind en vogue und schreien förmlich nach Sonne, Strand und Meer. Bast, Korb oder Stroh, Hauptsache geflochten und mit einer Menge Details aufgewertet. Mit dem Accessoires holen wir uns den Strand in die Stadt und kombinieren die Tasche zu jeder Gelegenheit passend.

2. Retro Sonnenbrillen

Für Modemädchen ganz hoch im Kurs sind die runden Sonnenbrillen. Sie passen zu wirklich allem und geben dem Outfit den nötigen Rock-Chic. Die ganz mutigen unter uns greifen jetzt zu farbigen gläsern mit dünnem Rahmen. Pilotenbrillen sind nach wie vor immer noch gern gesehen und eine Investition für längerfristig. Die Extrem Cat Eye Modelle sind ebenso angesagt und aufsehenerregend.

3. Groß, größer die größten Ohrringe

Graphische Formen, bunte Quasten, große Hoops. Das sind die Ohrringe die uns diesen Sommer schmücken. Mehr ist bei Ohrringen definitiv Mehr.

Schreibe einen Kommentar

UA-22999072-3