Infos

Gradient-Lips & Ombre-Lips

Lust auf etwas Neues? Gradient-Lips ist ein koreanischer Trend, der sich seinen Weg zu uns nach Europa gebahnt hat. Ein dezenter Look, der die Lippen natürlich durchblutet aussehen lässt. Er lässt sich mit intensiven Tönen und stark pigmentierten Lippenstiften aufregend nachmachen, oder wie in meinem Fall etwas zurückhaltender aber mit viel Effekt. Dieser Look ist so einfach und effektvoll, dass ich ihn Dir einfach zeigen muss.

Grundlage für diesen Look sind die abgedeckten Lippen. Mit Concealer, oder Makeup lässt sich die erste Basis schaffen. Mit dem dunkleren Ton, in meinem Fall einen peach farbenen Lippenstift von Annayake, wird die innere Lippe betont. Aufpassen! Hier nicht zu weit nach außen ziehen, oder lieber einen Pinsel benutzten.

Mit dem Pinsel die harte Kante des Lippenstifts etwas verblenden. Von innen nach außen um den Effekt zu Unterstützen. Dann kommt auch schon der letzte Schritt. Den nudefarbene Lippenstift, hier der Rouge Volupte von YSL, einfach auf den äußeren Rand geben. Fertig. Die Lippenstifte sollen ein cremiges Finish haben, damit die Lippen gesund durchblutet wirken.

Wie findest du diesen Trend? Sind die Gradient Lips etwas für dich?

 

Pin This

 

Schreibe einen Kommentar

UA-22999072-3